«

Jul 18

Gesund durch Antarktischer Krill – herzgesundes Omega-3

Dr. Hittich

Dr. Hittich

Naturheilmittel: ein wahrer Segen oder Hokuspokus? Das kann man so auf die Schnelle nicht Pauschal beurteilen. Rein nach Definition sind Naturheilmittel, Mittel bzw Stoffe aus der Natur, die die Gesundheit fördern oder sogar auch Krankheiten heilen sollen. Aus Pflanzen oder Tieren werden Naturheilmittel gewonnen. Dabei können entweder nur Pflanzenbestandteile wie Samen, Früchte, Kräuter und Blätter oder ganze Pflanzen zu richtigen Nahrungsergänzungsmitteln oder Arzneimittel weiterverarbeitet werden. Der Markt mit Naturheilmittel und Phytotherapie (Pflanzen) nimmt stetig zu. Eines der Gründe könnten die teils gravierenden und schweren Nebenwirkungen von Chemischen Stoffen sein. Chemische Wirkstoffe sind zwar oft sehr gut wirksam, aber überschreitet man die empfohlene Dosis treten dann auch die unerwünschten Nebenwirkungen ein. Daher sind viele Menschen vorsichtig und wünschen sich zunächst eine „sichere Therapie“ mit pflanzlichen Mitteln.

Antarktischer Krill – herzgesundes Omega-3 von Dr. Hittich

Bestimmt haben Sie schon mal was von Dr. Hittich gehört. Dr Hittich Gesundheitsmittel ist ein Familienunternehmen welches seine Produktpalette auf Naturheilmittel (aus Pflanzen, Tiere) fokussiert. Gründer des Unternehmens war Dr. Reinhard Hittich im Jahre 1992. Neben Herstellung, forscht auch Dr. Hittich an neune Produkten. Im Vordergrund stehen vor allem die Vorbeugung von Herz-Kreislauf Erkrankungen und dem Zell-Schutz. Hauptsächlich werden Nahrungsergänzungsmittel kurz: (NEM) hergestellt. Das Krillöl oder Antarktisches Krill heißt das Zauberwort für einen neuen Hype. Fast in jedem Gesundheitsmagazin oder auch im Fernsehen sowie in Radios hört man über dieses Thema: Antarktisches Krill. Es soll mit seinem hohen Gehalt an Omega-3 Fettsäuren aus Krill, neben anderen Mikronährstoffen ein Allroundertalent für die Gesundheit sein. Dr Hittich verspricht mit seinem Produkt EuphaMAX® Krillöl-Komplex ein innovatives Krillöl mit besonders guter Qualität an. In diesem Produkt auch enthalten das Mega-Rot® welches ein gut absorbierbares Omega-3 sein soll. Neben weiteren Nährstoffen sollen auch Phospholipiden und Astaxanthin dem Produkt eine besondere Kraft und Wirkungsintensität verleihen. Das Astaxanthin soll 7-mal stabiler sein als das übliche Krillöl und dem Produkt seine rote Farbe verleihen. Fazit:  Es gibt keine endgültigen Bewiese für die Wirksamkeit, doch man sollte die Kraft der Pflanzen oder Naturheilmittel nie unterschätzen!

Quellen:
- Wikipedia
- Uni Bonn

Password: