«

»

Mrz 31

Müdigkeit und Stress – Orthomol aus der Apotheke

Müdigkeit und Stress – Orthomol aus der Apotheke

Stress im Alltag aber auch im Beruf nimmt letzte Zeit häufiger zu. Frauen und Männer sind gleichermaßen betroffen. Besonders ständige Erreichbarkeit, Leistungsdruck und Informationsüberflutung sind nur einige Stressfaktoren. Dauerhafter Stress kann die Gesundheit schädigen: fehlende Vitalität, Lust, Müdigkeit, Erschöpfung und Abgeschlagenheit sowie Nervosität könnten die Folge sein. Eine Stressreaktion ist aber zunächst  durchaus sehr natürlich. Ihre Intensität wird durch unsere Hormone gesteuert, beispielsweise Adrenalin. Stresshormone aktivieren das Sympathische Nervensystem dadurch wird unsere Aufmerksamkeit und die Leistungsfähigkeit des Körpers gesteigert.  Man kann sich vorstellen man wäre auf der Flucht oder auf der Jagt.

Der Blutdruck steigt, der Mund wird trocken und man kann tiefer und schneller Atmen. Nach der Gefahr oder Jagt wird der Parasympathikus aktiviert – der Körper entspannt sich wieder.  Wird der Stress jedoch zum Dauerproblem wird es gefährlich, denn der Körper braucht Regeneration. Ohne die Regenerationsphase kann der Dauerstress jemanden kaputt machen. Reagieren Sie daher rechtzeitig auf die Signale ihres Körpers. Versuchen sie zunächst dien Stressursache zu  bekämpfen. Lässt sich der Stress nicht vermeiden, da Job oder Haushalt müssen sie ihre Ernährung umstellen.

Wichtige Mikronährstoffe in der Ernährung:

  • Vitamin B1
  • Vitamin B2
  • Vitamin B6
  • Vitamin B12
  • Vitamin C 
  • Niacin
  • Biotin 
  • Magnesium
  •  Kupfer
  •  Jod

Orthomol aus der Apotheke könnte hier vielleicht Abhilfe schaffen. Es gibt Orthomol F für Frauen und Orthomol M für Männer. Versuchen Sie auch zu viel Hektik zu vermeiden. Bringen Sie Ruhe in ihre Leben. Treiben Sie Sport, beispielsweise schwimmen oder Fahrrad fahren. Nehmen Sie sich einen Tag in der Woche für sich Zeit! Versuchen sie all diese Möglichkeiten um den Stress in ihrem Leben zu reduzieren.

Quellen:

-Wikipedia

-Uni Referat

Password: