Der Schmerz ist eine Sinneswahrnehmung mit ein komplex von weitreichenden Mechanismen im Körper. Die Intensität reicht von unangenehm bis unerträglich. Sie haben die Funktioneines Warnsignales. Dabei gibt es akute, wie z.B.: Zahnschmerzen, aber auch chronische Schmerzen.

In jedem Fall sollte der Apotheker oder der Arzt hinzugezogen werden. Im folgenden nun Informationen über die Möglichkeiten der Selbstmedikation in der Schmerztherapie.

Schmerzmittel in der Selbstmedikation