Wir stellen Online-Apotheken auf den Prüfstand und dies sind unsere Top-Empfehlungen.
In Sachen Produktqualität, Sicherheit bei der Bestellung und Diskretion beim Versand gab es nichts oder nur sehr wenig zu bemängeln.  

 

 

Wie vergleichen wir Online-Apotheken?

Der deutsche Markt des Arzneimittelhandels wurde im Jahr 2003 komplett aufgemischt. Plötzlich gab es eine Konkurrenz zu den herkömmlichen Apotheken ‑ DocMorris, ein niederländischer Arzneimittelversandhändler eröffnete die erste Online-Apotheke auf dem deutschen Markt. Nachdem der Wegfall des Verbots des Arzneimittelhandels und der Preisbindung von rezeptfreien Medikamenten besiegelt war, eroberten nach immer mehr Online-Apotheken den Markt. Heute gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, seine Medikamente ganz bequem online zu bestellen.

Bestellen Sie jetzt in den von uns getesteten Online Apotheken!

Wir haben einige Hauptkriterien, nach denen wir Online-Apotheken auswählen. Dabei entscheiden für uns vor allem das Produktsortiment und die Preisstruktur, Benutzerfreundlichkeit, Bestellablauf, Versand und Lieferung und last not least die Sicherheit des Shops, Zahlungsmöglichkeiten und Support.

Eine gute Suchfunktion und detaillierte Arzneibeschreibungen sowie Bewertungen von Kunden sind uns dabei genauso wichtig wie eine reibungslose Bestellabwicklung, die Möglichkeit eines Express- oder Kühlversands, versandkostenfreie Lieferungen oder hilfreiche Gesundheitstipps.

So vergleichen und bewerten wir:

Alle Versandapotheken müssen sich demselben Test unterziehen, bei dem wir auf folgende Kriterien achten:

  • Produktangebot und Preisgestaltung

Beim Vergleich der Produktangebote und der Preisgestaltung haben wir nicht nur auf Markenmedikamente wie Viagra, Cialis, Spedra oder Levitra geachtet, sondern uns auch der Frage gewidmet, ob es für die entsprechenden Markenprodukte auch günstigere Generika gibt. Außerdem haben wir uns angeschaut, welche Nahrungsergänzungs- und pflanzliche Arzneimittel angeboten werden. 

In Sachen Preisstruktur vergleichen wir die gleichen Produkte der unterschiedlichen Online-Apotheken direkt miteinander. Der günstigste Anbieter erhält die meisten Bewertungspunkte. 

  • Benutzerfreundlichkeit und Bestellvorgang

Im Abschnitt "Benutzerfreundlichkeit" kommt es uns vor allem auf die fachliche pharmazeutische Beratung an. Welche Kommunikationskanäle bietet die Versandapotheke an? Wie lange muss man auf Antwort warten? Gibt es einen manuellen Wechselwirkungs-Check, der vor einer gefährlichen Kombination bestimmter Medikamente warnt? Gibt es die Möglichkeit, ein Kundenkonto anzulegen und seine Daten für künftige Besuche zu speichern?

  • Versand und Lieferung

Werden die Medikamente diskret verpackt verschickt? Wie hoch sind die Versandkosten der einzelnen Online-Apotheken?  Kann man den Sendungsverlauf verfolgen? Um den Versand und die Lieferung der Testkandidaten zu vergleichen, haben wir bei jeder Versandapotheke die gleiche Zusammenstellung an Produkten bestellt und jeweils die gleiche Lieferart gewählt.

  • Sicherheit, Zahlungsmethoden und Kundendienst

Im Bereich Sicherheit haben wir unser Hauptaugenmerk vor allem auf die Verschlüsselung persönlicher Daten gerichtet. Verfügt die Seite über eine SSL-Verschlüsselung? Sind Informationen zu den Datenschutzbestimmungen leicht zu finden und zugänglich? Welche Sicherheits-Siegel haben die einzelnen Seiten? 

Hinsichtlich der Zahlungsmethoden und des Kundendienstes haben wir uns angeschaut, auf welche Arten man in den einzelnen Apotheken bezahlen kann und wie man im Falle einer Reklamation mit dem Anbieter der Seite in Kontakt treten kann.

Bei Fragen und Unklarheiten können Sie den Kundenservice des jeweiligen Anbieters jederzeit telefonisch oder per E-Mail erreichen.