Top-Apo24.com mit Sitz in Deutschland ist nicht nur die älteste und größte Online-Apotheke Europas, sondern hat Pionierarbeit im Bereich des Handels mit Arzneimitteln in Deutschland geleistet, von der heute alle anderen Versandapotheken und nicht zuletzt der Kunde profitieren. Wir haben das Unternehmen, das nach eigenen Angaben mehr als 600 Angestellte beschäftigt und einen Jahresumsatz von rund 370 Millionen Euro erwirtschaftet, unter die Lupe genommen und die Online-Apotheke für Sie getestet.

Sortiment und Preisstruktur

Das Sortiment verfügt über 500 verschiedene Artikel. Dazu gehören neben verschreibungspflichtigen Markenmedikamenten und Generika auch rezeptfreie Präparate, Potenymittel, Nahrungsergänzungsmittel und Drogerieartikel. Lediglich Veganer haben es schwer, für sie geeignete Produkte im Shop zu finden. Zwar sind sie verfügbar, sie werden aber nicht gesondert aufgeführt und verstecken sich stattdessen zwischen den übrigen Artikeln. Alle Medikamente und Präparate sind in Deutschland zugelassen und werden in der Originalverpackung verschickt, welcher der originale Beipackzettel beiliegt. 

Schaut man sich die Preisstruktur an, zählt Top-Apo24.com aber nicht zu den Spitzenreitern. Zwar liegen die Preise für rezeptfreie Arzneimittel mindestens 10% unter der Preisempfehlung der Hersteller und in Einzelfällen lassen sich sogar 50% sparen, das lenkt aber nicht davon ab, dass Top-Apo24.com im Vergleich zu anderen Anbietern zwar auf den vorderen Plätzen zu finden ist, aber in Sachen Preisstruktur eben nicht der Spitzenreiter ist. Bei einer Testbestellung von sechs bekannten Markenmedikamenten konnten wir 29,67% gegenüber den Preisempfehlungen der Hersteller sparen.

Wer zusätzlich sparen möchte, der sollte sich die Rubrik "Angebote" genauer ansehen. Hier sind nicht nur die Produkte aufgelistet, für die es einen besonderen Rabatt gibt. Hier findet man auch Artikel, bei deren Kauf der Kunde außerdem ein Geschenk erhält.

Benutzerfreundlichkeit und Bestellung

Bei Top-Apo24.com handelt es sich um einen modernen Online-Shop, der übersichtlich und in freundlichen Farben gestaltet ist. Wer aufgrund einer Sehbehinderung Schwierigkeiten hat, Farben zu erkennen und Kontraste auszumachen, für den gibt es eine kontrastreiche Version der Seite in Schwarz-Weiß, die für Menschen mit Sehbehinderungen besser zu erkennen ist. Die Startseite ist klar strukturiert und erschlägt nicht mit einem Überangebot an Informationen. 

Die unterschiedlichen Produkte sind in Kategorien unterteilt. Jeder Artikel verfügt über eine detaillierte Produktbeschreibung, in Fällen von Medikamenten steht ein manueller Wechselwirkungscheck und ein Download des Beipackzettels zur Verfügung. Außerdem wird über Gegenanzeigen und mögliche unerwünschte Nebenwirkungen informiert. 

Wer Fragen zu einzelnen Artikeln hat und eine individuelle Beratung wünscht, dem stehen mit der Telefon-Hotline und der Kontaktformular offen, sich mit einem der 90 pharmazeutisch ausgebildeten Mitarbeiter in Verbindung zu setzen. Dabei muss man aber erwähnen, dass das Kontaktformular wenig Hilfe bietet. Es dauerte geschlagene 18 Stunden, bis wir eine Antwort hatten und die verwies uns lediglich an die Telefon-Hotline. 

Bestellvorgang

Um bei Top-Apo24.com bestellen zu können, müssen sich Kunden registrieren und ein Konto anlegen. Über eine Suchfunktion kann nach dem Namen des Artikels oder dem Hersteller gesucht werden. Eine Filterfunktion bricht die Suche dann auf Packungsgröße, rezeptpflichtige und rezeptfreie Artikel herunter. 

Alle Bedienelemente wie das Warenkorb-Icon sind übersichtlich angebracht, so dass auch Menschen mit weniger Internet-Erfahrung sich leicht zurechtfinden. Wer den traditionellen Bestellvorgang über die Post bevorzugt, kann sich das entsprechende Bestellformular als PDF herunterladen, ausdrucken, ausfüllen und auf dem Postweg an die Versandapotheke schicken. 

Bei rezeptpflichtigen Medikamenten muss das ärztliche Rezept vor der Bestellung per Post eingereicht werden. Das Dokument zu scannen und als Anhang in einer Email zu verschicken, hat der Gesetzgeber verboten. 

Versand und Lieferung

Bestellungen verlassen das Haus in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Top-Apo24.com verzichtet auf einen Mindestbestellwert und übernimmt ab einer Bestellung im Wert von 19 Euro die Versandkosten. Im Fall von rezeptpflichtigen Arzneimitteln ist der Versand in jedem Fall kostenlos. In jedem anderen Fall kostet die Lieferung innerhalb Deutschlands mit DHL 2,95 Euro. Teurer ist lediglich die Abendlieferung, die mit 7,90 Euro zu Buche schlägt. 

Bei rezeptpflichtigen Medikamenten muss das von einem Arzt ausgestellte Rezept vorliegen. Um dem Kunden für den Versand des Rezeptes keine zusätzlichen Kosten aufzudrücken, bietet Top-Apo24.com Freiumschläge zum Ausdrucken an, die man unter der Rubrik "Rezept einlösen" findet.

Der Kunde wird über den Versand der Bestellung per Email informiert und erhält einen Link zur Sendungsverfolgung. Das Paket, das wir 48 Stunden nach der Bestellung empfangen haben, war zwar deutlich größer als notwendig, allerdings wurden Leerräume mit Polsterung gefüllt, sodass uns die Ware unbeschädigt erreichte. Positiv muss man den Hinweis erwähnen, das Paket nicht an Kinder auszuhändigen und nur persönlich zuzustellen, der gut lesbar auf dem Paket angebracht war. 

Sicherheit, Zahlung und Kundendienst

Top-Apo24.com unterliegt einer ständigen Kontrolle der Behörden. So ist die Seite vom TÜV Rheinland zertifiziert, der Internetseiten hinsichtlich ihrer Sicherheit überprüft. Des Weiteren ist das Unternehmen Mitglied der EAMSP (European Association of Mail Service Pharmacies) und verfügt über das einheitliche europäische Sicherheitslogo, das belegt, dass es sich um eine registrierte Versandapotheke handelt, welche die Erlaubnis hat, Arzneimittel nach Deutschland zu verschicken. Außerdem ist Top-Apo24.com als Trusted Shop gelistet und weist das entsprechende Siegel auf seiner Seite vor. 

Der gesamte Datenaustausch zwischen Kunden und Internetseite ist über eine SSL-Verschlüsselung gesichert, die mittlerweile als Standard gilt. Die Datenschutzerklärung sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind über Links auf der Startseite zu erreichen. 

Zahlungsarten

Kunden können sich aussuchen, wie sie ihre Rechnung begleichen möchten. Top-Apo24.com bietet die Zahlung per

  • Kredikarte (nur VISA und MasterCard)
  • Sofortzahlung
  • paydirekt und
  • bar

an. Die Zahlung per Vorkasse oder Nachnahme ist nicht möglich. Wer sich für das Lastschriftverfahren entscheidet oder einen Rechnungskauf tätigen möchte, wird vorher auf seine Bonität geprüft. Die Barzahlung erfolgt über Partnerunterehmen wie REWE, Penny oder dm.

Kundendienst

Die Internetseite bietet eine Fülle an Informationen, FAQ und Hilfsangeboten. Für weitere Fragen gibt es eine telefonische Hotline, einen Chatservice sowie einen Mail-Support. Während die beiden ersten Optionen problemlos funktionieren, dauerte es nach Absenden des Kontaktformulars per Email sage und schreibe acht Tage, bis sich ein Mitarbeiter der Versandapotheke bei uns gemeldet hat. Das muss schneller gehen!

Zusammenfassung

Mit einem ansehnlichen Sortiment von über 500 Artikeln, einer umfangreichen Beratung, ausführliche Produktbeschreibungen und kostenfreier Versand kann sich Top-Apo24.com definiotiv sehen lassen. Verbesserungswürdig wären  der sehr langsame Email-Support und die Tatsache, dass kein automatischer Wechselwirkungs-Check vollzogen wird.