Meizitang ist ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel zur Unterstützung bei der Gewichtsabnahme eingesetzt wird. Es enthält Kräuter und Bestandteile von Pflanzen, die schon seit tausenden von Jahren in der traditionellen chinesischen Medizin eingesetzt werden. Was genau in Meizitang zur Anwendung kommt, weiß allerdings niemand. Dieser Artikel ist eine Zusammenfassung dessen, was wir über das Nahrungsergänzungsmittel herausgefunden haben.

Wo kann man Meizitang online kaufen?

Bestellen Sie jetzt in den von uns getesteten Online Apotheken!

Potenzmittel-Store
★★★★★
★★★★★
Zur Online-Apotheke
Top-Apo 24
★★★★★
★★★★★
Zur Online-Apotheke
Ed-Apotheke
★★★★★
★★★★★
Zur Online-Apotheke

Meizitang – die große Unbekannte

Wer nach Meizitang sucht, findet alles Mögliche, aber keinerlei verwertbare Informationen zum Ursprung des Produkts. Zwar gibt es tausende von Internetseiten, die mit bunten Bildern um Kunden werben und hochheilig versprechen, das Originalprodukt anzubieten, während es überall anders nur Fälschungen gäbe. Informationen zum Hersteller findet man aber genauso wenig wie eine detaillierte Liste der Inhaltsstoffe. Es scheint aber so zu sein, als stecke die chinesische Firma Toplife International Co., LTD hinter Meizitang und zahlreichen anderen Produkten zur Gewichtsreduzierung. 

Auf einer Webseite, welche - wenn auch nicht 100% zweifelsfrei – dem Unternehmen zugeordnet werden kann, gibt Toplife International an, dass es für die Produktion der Meizitang-Reihe ausschließlich natürliche Stoffe von Pflanzen verwende, welche aus der traditionellen chinesischen Medizin bekannt sind und die für ihre fettblockenden und dadurch gewichtsreduzierenden Eigenschaften geschätzt würden.

Die bekannten Inhaltsstoffe in Meizitang

Zwar verfügen auch wir über keine genaue Liste der Inhaltsstoffe, einiges aber konnten wir in Erfahrung bringen. So besteht Meizitang im Wesentlichen aus fünf Hauptzutaten, die alle Anwendung in der traditionellen asiatischen Medizin haben. 

Medizinisches Amylum (35%)

Medizinisches Amylum ist ein komplexes Kohlenhydrat, das auch in Getreide und Mais vorkommt. Es macht den größten Teil des Produkts aus. Man glaubt, dass medizinisches Amylum in der Lage ist, den Hunger zu unterdrücken und die Aufnahme von Fetten aus der Nahrung durch den Körper zu hemmen.

ZiSu-Extrakt (25%)

Die Schwarznessel wird im Chinesischen ZiSu genannt. Sie wird zur Behandlung von Kopfschmerzen, Appetitverlust und Übelkeit eingesetzt.

Fu-ling-Extrakt (17%)

Fu Ling ist ein Pilz, der auch als Poria bekannt ist. Es handelt sich um eine chinesische Heilpflanze, die zur Behandlung von Kopfschmerzen, Schwindel und Appetitverlust eingesetzt wird. Außerdem lindern ältere Menschen mit Fu-Ling-Tinkturen ihre Alltagsbeschwerden.

Cassia-Samen-Extrakt (10%)

Die Samen des Cassia-Baumes werden seit vielen Jahrhunderten zur Linderung von Verstopfung und zur Verbesserung der Augengesundheit eingesetzt. Cassia-Samen haben eine stark abführende Wirkung, weshalb man sie in vielen Schlankheitsmitteln findet. 

Weitere Inhaltsstoffe

Auch die weiteren Inhaltsstoffe sind pflanzlich. So wird Lotus gegen Durchfall eingesetzt, während Hiobsträne in der chinesischen Medizin gegen Fettleibigkeit verschrieben wird. Estragon regt die Verdauung und die Urinproduktion an, Sandwegerich wird sowohl gegen Verstopfung als auch gegen Durchfall eingesetzt.

Wie genau diese Inhaltsstoffe bei der Gewichtsreduktion helfen, wissen wohl nur die alten Chinesen. Dass sie helfen, können Millionen von Kunden überall auf der Welt bestätigen.

Wie natürlich ist "100% natürlich"?

Zwar gibt der Hersteller an, dass es sich bei den Inhaltsstoffen um 100% natürliche Pflanzenstoffe handelt, spätestens nach einer Laboranalyse durch die europäische und amerikanische Arzneimittelbehörde darf das allerdings zumindest in Frage gestellt werden. Die Analyse hat ergeben, dass im Produkt "Meizitang Citrus" Spuren des Anorektikums Sibutramin enthalten waren, das seit 2010 aufgrund starker Nebenwirkungen in Europa und den USA verboten ist.  Die australische Arzneimittelbehörde hat darüber hinaus im Produkt "Meizitang Strong Version Botanical" den Wirkstoff Diclofenac entdeckt, der üblicherweise bei leichten Schmerzen und Entzündungen zum Einsatz kommt.

Bis zu 10 Pfund pro Woche abnehmen

Nach Angaben des Herstellers fungiert Meizitang als Lipasehemmer. Als solcher hindert er spezielle Enzyme im Darm an der Aufspaltung von Nahrungsfetten, wodurch diese nicht wie gewohnt über den Darm aufgenommen werden können, sondern stattdessen den Körper beim nächsen Toilettengang über den Stuhl verlassen. Diese Wirkung ist auch von anderen Lipasehemmern bekannt, beispielsweise von Xenical und dem Wirkstoff Orlistat.

Der Hersteller gibt an, dass Meizitang die metabolische Rate deutlich erhöhe, was zu einer Reduzierung des Fettanteils im Körper führe. Außerdem versorge das Produkt den Körper mit Aminosäuren und Spurenelementen wie Eisen, Kalium, Kalzium, Kupfer, Phosphor, Selen und Zink.

Nebenwirkungen der bekannten Inhaltsstoffe

Schaut man sich nur die unerwünschten Nebenwirkungen der Stoffe an, die bekannt sind, gibt es keinen Grund zur Beunruhigung. Die Nebenwirkungen sind verhältnismäßig leicht und treten längst nicht bei allen Menschen auf.

So haben die Cassia-Samen einen abführenden Effekt, der zu Verdauungs- und Darmproblemen führen kann. Außerdem sind stark abführende Stoffe dafür bekannt, zu einer Art Abhängigkeit zu führen, welche den Stuhlgang nach Absetzen des Präparats problematisch werden lassen kann.

Auch medizinisches Amylum kann zu Magen- und Darmbeschwerden führen, die sich mit Durchfall äußern können. 

Die Ergebnisse der Laboranalysen der amerikanischen, australischen und europäischen Arzneimittelbehörden werfen allerdings die theoretische Möglichkeit auf, das Wirkstoffe, die nicht auf der Packung angegeben sind, weitere unerwünschte Nebenwirkungen verursachen könnten.

Was gilt es bei der Einnahme von Meizitang zu beachten?

Obwohl Meizitang nach Herstellerangaben 100% biologisch ist, finden sich auf den meisten Webseiten, auf denen man das Produkt bestellen kann, folgende Warnhinweise:

  • Nehmen Sie Meizitang nicht in Kombination mit anderen Arzneimitteln ein.
  • Sprechen Sie vor der ersten Einnahme von Meizitang oder anderen Nahrungsergänzungsmitteln mit einem Arzt, der die individuellen Risiken abwägen kann.
  • Drogenabhängige sollten Meizitang nicht nehmen.
  • Meizitang sollte nicht in Verbindung mit Alkohol eingenommen werden.
  • Bewahren Sie das Produkt außerhalb der Reichweite von Kindern auf.
  • Jugendliche unter 18 Jahren sollten Meizitang nicht einnehmen.
  • Überschreiten Sie nicht die angegebene Dosierung.
  • Sollten Sie bereits regelmäßig Medikamente – rezeptfrei oder verschrieben – oder Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, konsultieren Sie Ihren Arzt zu bekannten Wechselwirkungen.
  • Meizitang sollte nicht in Verbindung mit Kaffee oder anderen anregenden Stoffen eingenommen werden.
  • Während die Bestellung von Meizitang über das Internet legal sind, darf das Produkt nicht nach Deutschland eingeführt werden, da es über keine Zulassen der europäischen oder deutschen Behörden verfügt.